Musterhäuser inneneinrichtung

“Bei diesem Kellerumbau hätten wir eine Tonne Geld für die Umleitung des HCVA-Luftkanals ausgeben müssen. Wer würde nicht stattdessen mit Ballett-Slipper-Pink gehen?” — Max Humphrey “Ich liebe es, die Schichten der Zeit und Renovierungen zu sehen”, sagt der kalifornische Innenarchitekt Patrick Printy. “Für mich vertieft es die Wirkung.” Ein Gefühl der Harmonie zu erreichen, das sich organisch anfühlt, ist der Schlüssel. Anstatt ein Farbschema mit einem Sinn für Ort zu vernetzen, verwendete Designer Irakli Zaria reiches Gold und Türkis als Gegenmittel zu düsteren Londoner Tagen in diesem schicken Pied-a-terre. “An einem Ort, wo es so bewölkten Himmel gibt, macht es keinen Sinn, ein graues Inneres zu haben”, sagte er. Klassische Zimmer sind das Bild von Eleganz. In der Regel bestehen sie aus hellen Farben und Texturen mit exquisiten Möbeln, exotischen Accessoires oder atemberaubenden Gemälden, die ein Highlight im Raum schaffen. Es ist nicht ungewöhnlich, einen klassischen Raum mit Bildleuchten zu finden, die den Fokus auf die Kunstwerke an der Wand oder Scheinwerfer auf Accessoires legen. Während hellere Schattierungen charakteristischer für den klassischen Stil sind, kann man einen kühneren Farbton an einer Feature-Wand verwenden, um die Monotonie zu brechen. Während der Prozess der Dekoration Ihres Hauses ist spannend, es kommt auch mit seinem fairen Anteil an Herausforderungen.

Ihr Ziel sollte es sein, Ihre Designästhetik geschmackvoll zu präsentieren, aber es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Sie mit allem konfrontiert werden, von einem Interieur, das natürliches Licht fehlt, bis hin zu einem Layout, das viel kleiner ist, als Sie möchten. So ist es nicht verwunderlich, dass diese gemeinsamen Dilemmata Sie von der Dekoration ganz abschalten könnten. Aber anstatt sie als Stolpersteine zu betrachten, verwenden Sie sie als Inspiration, um das Zuhause Ihrer Träume zu entwerfen. Unabhängig von der Art des Raumes, den Sie dekorieren, gibt es nichts Wichtigeres, als auf Details zu achten – und Ihre Kreativität auszudrücken. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Grundprinzipien der Dekoration zu verstehen, von der Auswahl der richtigen Möbel bis zur Suche nach der perfekten Farbpalette, werden Sie einen Schritt näher an die Herstellung des Hauses, das Sie schon immer wollten. Hier teilen wir Dekorierhinweise aus unseren Archiven und nützliche Tipps von Top-Innenarchitekten, die Ihnen helfen, einen Sinn dafür zu machen, was gutes Design wirklich bedeutet. Wenn Sie bereit sind, die Kunst des Dekorierens zu meistern und ihre Fantasie auf die Probe zu stellen, klicken Sie sich durch, um einige der besten Tipps im Geschäft zu erhalten. Einige Leute haben ein natürliches Auge für Design, aber wenn Sie mehr im Lager derer sind, die nichts tun können, ohne Pinterest Board auf Pinterest Board zu konsultieren, bevor Sie größere Änderungen vornehmen, fühlen wir Sie.

Und selbst diejenigen von uns, die innen designieren und atmen, etwas Inspiration und Führung schadet nie. Wir würden gerne einen Innenarchitekten auf Kurzwahl haben, bevor wir genau entscheiden, wo und wie wir diese süße neue Wandkunst aufhängen, die wir aus einer Laune heraus gekauft haben, damit wir keine großen Fehler machen. Aber bis wir die Lotterie gewinnen, müssen wir uns damit zufrieden geben, unserem Mut zu vertrauen und viele Dekorationstipps zu nehmen, wo wir sie bekommen können. Wir haben einige Geheimnisse direkt von den Profis zusammengestellt, um Ihnen bei all Ihren Dekorationsbedürfnissen zu helfen. “Das Malen einer Innentür in einer satten Farbe verleiht dem Raum Wärme und Charakter. Gepaart mit großer Hardware kann eine dunkle Tür ein künstlerisches Element für den Raum darstellen.